Rückblick 2015


Die Mischung macht’s – erstmalig gewinnt Mixed Team den thyssenkrupp Manager Cup






Mit mehr als 90 Teams und fast 450 Teilnehmern war der thyssenkrupp Manager Cup 2015 im Mai gestartet. Nach einer spannenden Vorrunde konnten sich die 10 besten Teams für die Finalrunden qualifizieren. Das große Finale fand dann Anfang Juni im thyssenkrupp Quartier in Essen statt. An zwei Tagen mussten die Studierenden eine Vielzahl unternehmerischer Entscheidungen treffen. Dabei erhöhte sich nicht nur die Komplexität, sondern auch der Zeitdruck – eben genau so wie es die Teilnehmer auch im realen Wirtschaftsleben erwartet. Am Ende setzte sich das Team „Ti-NFL Corp.“ bestehend aus 4 Studierenden verschiedener Studiengänge der TU und der FH Dortmund durch  –  herzlichen Glückwunsch! Die Siegerteams konnten sich neben Geldpreisen – überreicht von Prof. Dr. Andreas Hoffjan von der TU Dortmund und Stefan Cassel vom Planspielpartner thyssenkrupp AG – zudem über die Teilnahme an einem Workshop in Zusammenarbeit mit der thyssenkrupp AG freuen.


 

unterstützt durch

veranstaltet von

planspielsoftware von